Schüssler-Salze zum Abnehmen



Home
Schüsslersalze
Hindernisse
Anwendung
Selbsttest
Video

Projekte
Impressum


Die Anwendung der Schüssler-Salze ist ganz einfach..

Die wohlschmeckenden Milchzucker-Tabletten können Sie einfach im Munde zergehen lassen.

Ausserdem gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten, die Schüsslersalze anzuwenden.

Einnahme

Schüssler-Salze werden bei der Normal-Einnahme einzeln eingenommen und langsam im Munde zergehen lassen.

Durch die Auflösung im Mund kann die Mundschleimhaut die gelösten Wirkstoffe aufnehmen und direkt an das Blut weitergeben.

Dadurch wird der Verdauungstrakt umgangen und die potenzierten Mineralsalze gelangen auf dem schnellsten Wege zu den Körperzellen, um dort zu wirken.

Trinken Sie nach der Einnahme der Schüssler-Salze ein bis zwei Glas Wasser.

Das Wasser hilft den Körperzellen, die Schüsslersalze aufzunehmen und Abfallstoffe auszuscheiden.

Dosierung

Die Dosierung der Schüssler-Salze hängt von Ihren eigenen Vorlieben ab.

Eine normale Dosierung wäre:

3 mal täglich:

  • 1 - 3 Tabletten (je Sorte)
  • oder 5 - 15 Globuli
  • oder 5 - 15 Tropfen
  • oder 1/2 bis 1 Teelöffel Pulver
Bei der Hochdosierung werden in kurzen Abständen bis zu 100 Tabletten am Tag im Munde zergehen lassen.

Schüssler-Drink

Eine besonders intensive Anwendungsform der Schüssler-Salze ist der Schüssler-Drink.

So bereiten Sie den Schüssler-Drink zu:

  • Geben Sie je verwendete Salzsorte 7 bis 10 Tabletten in ein hitzefestes Glas oder eine Tasse.
  • Giessen Sie heisses Wasser in das Glas.
  • Warten Sie bis die Tabletten aufgelöst sind.
  • Rühren Sie mit einem Plastik- oder Keramiklöffel um (kein Metall verwenden).
  • Trinken Sie den Schüssler-Drink in kleinen Schlucken.
So ein Schüssler-Drink ist auch sehr gut als Start einer Schüssler-Kur geeignet.

Mittel-Auswahl

Anders als in der klassischen Homöopathie kann man mehrere Schüssler-Salze gleichzeitig beziehungsweise innerhalb eines Tages einsetzen.

Die Anzahl der gleichzeitig verwendeten Schüssler-Salze ist jedoch etwas umstritten. Die Spanne reicht von beliebig vielen unterschiedlichen Salzen, über drei verschiedene Salze bis hin zur Einzelsalz-Anwendung.

Letztlich bleibt es Ihnen überlassen, wieviele Salzsorten Sie gleichzeitig verwenden.

Wenn Sie unter vielen geeignet erscheinenden Salzen nur wenig auswählen wollen, dann informieren Sie sich über das Spektrum der Eigenschaften der Mittel und entscheiden Sie sich für die Mittel, die insgesamt am besten passen.

Die Mittel, die sie ausklammern, können Sie dann bei einer anderen Gelegenheit einsetzen.



Home   -   Up