Nr. 8 Natrium Chloratum



Home
Schüsslersalze
Hindernisse
Anwendung
Selbsttest

Projekte
Impressum


Natrium Chloratum ist das Funktionsmittel Nr. 8. Als Funktionsmittel gehört es zu den häufig benutzten Schüßlersalzen.

Das Funktionsmittel Nr. 8 Natrium Chloratum kann Ihr Abnehmvorhaben im Bereich Flüssigkeitshaushalt fördern.

Die üblichen Haupteinsatzgebiete von Natrium Chloratum sind Diabetes, Rheuma und Trockene Haut.

Wer im Sternzeichen Skorpion geboren ist, kann von Natrium Chloratum ganz besonders gut profitieren.

Natrium Chloratum stärkt die Kraft des Elementes Wasser.

Natrium Chloratum Steckbrief
Schüsslersalz Natrium Chloratum
Umgangssprachlich Kochsalz
Chemisch Natriumchlorid
Grundsubstanz Weisses Pulver
Häufige Potenzen D6
Im Körper Ausserzelluläre Flüssigkeit, Knochen, Knorpel, Magen, Nieren
Anwendungsbereiche Flüssigkeitshaushalt
Verschlimmerung Morgens, Vormittags, feuchtkühle Witterung, geistige Anstrengung
Verbesserung Trockene, warme oder frische Luft
Sternzeichen Skorpion
Planet Pluto
Bachblüte Impatiens

Anwendungsbereiche

Für folgende Aufgaben bei Ihrem Abnehmvorhaben kann man Natrium Chloratum einsetzen:

Zeichen im Gesicht

An folgenden Zeichen im Gesicht kann man erkennen, dass Natrium Chloratum passt:
  • Aufgeschwemmtes Gesicht
  • Ausschlag auf der Stirn
  • Feuchter Glanz auf dem Oberlid (Gelatine-Glanz)
  • Grosse Poren
  • Helle Augenlider
  • Juckreiz
  • Klarer Zungenbelag
  • Kopfschuppen
  • Speichelbläschen am Zungenrand
  • Trockene Haut
  • Weisse Augenabsonderungen


Siehe auch

Weiterführende Informationen über das Schüsslersalz Nr. 8 Natrium Chloratum finden Sie bei unserem Partnerprojekt:

Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass der Besuch dieser Seite nicht den Besuch beim Arzt ersetzen kann. Suchen Sie unbedingt einen Arzt auf, wenn Sie unklare oder ernsthafte gesundheitliche Beschwerden haben!

Schüssler-Salze sind nicht geeignet, um schwere Erkrankungen ausschliesslich und eigenmächtig damit zu behandeln.

Zur ergänzenden Behandlung mit Schüssler-Salzen ziehen Sie bei schweren Erkrankungen bitte Ihren Arzt zu Rate.



Home   -   Up